jusos-Logo
Jusos Sinsheim

Internationaler Frauentag 2009 in Reihen

Jusos in Aktion

SPD-Bundestagskandidat Dr. Lars Castellucci, Katrin Kogel und Isabell Link von den Jusos. Foto von Magdalena Fritz.

Jusos unterstützten den SPD-Ortsverein Reihen bei seiner jährlichen Veranstaltung zum internationalen Frauentag.

An der gut besuchten Informationsveranstaltung im EDEKA-Markt Reihen, an der kostenlos Kaffee und Kuchen verteilt wurde, durfte der SPD-Ortsverein viele Frauen aber auch einige Männer begrüßen. So konnte die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Magdalena Fritz auch Pfarrer Schulz von der evangelischen Kirche in Reihen, SPD-Stadträte Adolf Skrobanek und Dorothea Vogt sowie Monika Möhring als Vertreterin des DGB begrüßen. Ihr besonderer Gruß galt dem SPD-Bundestagskandidat Dr. Lars Castellucci. Einen kurzen geschichtlichen Abriss seit Bestehen des Internationalen Frauentages sowie das Wahlrecht der Frauen in Deutschland und einen Wahlaufruf an die Frauen gab Monika Möhring.
Wir Jusos waren mit zwei unserer Mitglieder vertreten, Katrin Kogel und Isabell Link, die diese Gelegenheit nutzten um Rosen für einen sozialen Zweck, nämlich für die Innenrenovierung der evangelischen Kirche in Reihen, zu verkaufen. Auch versuchten sie sehr erfolgreich mit den Leuten ins Gespräch zu kommen und verteilten Info-Material über das, was die SPD in Sachen Gleichberechtigung schon erreicht hat und noch erreichen will.
Dankbar erfreut zeigten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den gespendeten Kuchen einer bekannten Stadtbäckerei in Sinsheim. Der Eingangsbereich im EDEKA-Markt bietet geradezu für einen solchen historischen Tag eine sehr gute Kommunikationsmöglichkeit; hier fanden schon einige Veranstaltungen statt, die das Dorfleben bereichern.
Unser Dank gilt Magdalena Fritz, die auch diese Veranstaltung wieder wunderbar organisiert hatte und wohl den größten Teil zum gelingen dieses Nachmittags beigetragen hat.

 
 

 

Info

SPD-Rhein-Neckar
websozis
 

Counter

Besucher:80125
Heute:22
Online:1